OTTO Chemie Imagefilm - Ein Projekt der Agentur 22.
Otto Chemie

Zum 140. Geburtstag von Otto-Chemie haben wir in einem Projekt den neuen Marken-Claim mit einem Imagefilm emotional in Szene gesetzt.

Kurzfassung als PDF
 
OTTO Chemie Imagefilm - Ein Projekt der Agentur 22.

Filmreife Effizienz
15 Drehorte in nur 3 Drehtagen.

OTTO Chemie Imagefilm - Ein Projekt der Agentur 22.

Starkes Supervising
Storyboard, Dreh und Produktion aus einer Hand.

OTTO Chemie Imagefilm - Ein Projekt der Agentur 22.

Happy End für die Marke
Neue Brand-Story, neuer Claim, neues Image.

Aufgabe

Nachdem Agentur 22 bereits Brand-Story, Claim, Logo und Corporate Design neu entwickelt hatte, wollte Otto-Chemie zum 140. Geburtstag den Marken-Relaunch in einem Imagefilm vollziehen. Wir wurden vollumfänglich mit der Planung, Konzeption und Umsetzung des Imagefilms beauftragt.

Leistungen

Konzeption Storyboard

Copy-Writing Sprechertext

Projektmanagement

Produktionsregie und -abwicklung

Artdirection

Animationen

Umsetzung

Rückblick auf exzellente Vorarbeit

Gleich zu Beginn der Zusammenarbeit mit Agentur 22 hatte sich Otto-Chemie für die Konzeption einer authentischen Brand-Story entschieden. Dadurch entstand ein inhaltlicher Leitfaden für alle zukünftigen Kommunikationsmaßnahmen. Aufgrund dieser vorausschauenden Basisarbeit war auch die Marschroute für den Imagefilm klar definiert.

 

Das Drehbuch für den Erfolg

Seit Etablierung der Brand-Story drehte sich bei Otto-Chemie alles um den „Zusammenhalt“ – mit Kunden, mit Mitarbeitern, mit Händlern, mit Materialien. Daraus entstand im ersten Schritt des Filmprojekts das Drehbuch, das Markenwerte, Leistungsfelder und Produkte mit eingängigem Textduktus und mitreißender Dramaturgie zu einer imageträchtigen Story verwob und stringent in den neuen Markenclaim „Qualität schafft Zusammenhalt“ mündete. Das Thema „140 Jahre“ haben wir bewusst punktuell und abtrennbar platziert, damit der Imagefilm auch nach dem Jubiläum weiterverwendet werden konnte.

 

Transparente Konzeptpräsentation

Uns ist immer wichtig, den Kunden auf die Reise mitzunehmen. Deshalb haben wir zunächst einen Moodfilm erstellt, der die Dramaturgie und Machart des Imagefilms aufzeigte. Bei der Präsentation des Konzeptes erhielten wir vom Kunden grünes Licht.

 

Drehplan und Storyboard

Mit der grundlegenden Idee und Herangehensweise im Kopf wurde im nächsten Schritt die Location vor Ort besichtigt, um die Möglichkeiten der Umsetzung auszuloten und zu konkretisieren. Darauf aufbauend wurde neben dem finalen Storyboard zudem ein minutiös durchgetakteter Drehplan erarbeitet, um den Dreh so effizient wie möglich gestalten zu können.

 

Effizienter Filmdreh

Drei Drehtage vor Ort mit 15 verschiedenen Drehorten an drei Firmenstandorten, ein Regisseur, zwei Kameramänner, ein Racedrohnenpilot, zwei Beleuchter und Runner sowie rund 40 Darsteller aus Mitarbeitern von Otto-Chemie. Dabei waren wir komplett für den reibungslosen Ablauf verantwortlich, standen jederzeit mit helfenden Händen parat und hatten als Art-Director zudem ein waches, kreatives und ideengebendes Auge bei der Umsetzung.

 

Post-Production

Schnitt, Animationen, Farb-Grading, Sprachaufnahmen, Tonmischung. Alles stand unter der Leitung von Agentur 22 – immer in enger Abstimmung mit der Produktions- und der Kundenseite. Bemerkenswert war hier zudem, dass die komplette Abwicklung trotz coronabedingter Einschränkungen reibungslos über Livestream und Videokonferenzen funktionierte und in einem überzeugenden Ergebnis ihr Happy End fand.

OTTO Chemie Imagefilm - Ein Projekt der Agentur 22.

Kunde

Das bayrische Familienunternehmen aus Fridolfing ist einer der führenden europäischen Hersteller hochwertiger Dichtstoffe und Klebstoffe für professionelle Anwender in Bauwesen und Bauhandwerk. Ottos seit Jahrzehnten gewachsene Expertise brilliert darüber hinaus durch ganz individuelle Lösungen für Systemanbieter und die Industrie.