Community Management - How to.
Digital
Chancen des Community-Management erkennen und nutzen

9 Tipps für ein erfolgreiches Community-Management

Es gibt unterschiedliche Maßnahmen für erfolgreiches Community-Management, diese sind unter anderem von der entsprechenden Zielgruppe abhängig.

  • Für alle Maßnahmen gibt es eine Richtlinie, die den Usern zeigt, dass sie von Ihnen ernst genommen werden: Bearbeitung in Echtzeit.
  • Community-Management heißt nicht nur Fragen der User zu beantworten, sondern auch aktives Reagieren auf geteilte Inhalte und Markierungen durch andere Seiten oder Personen. Dieser Effekt bringt in erster Linie mehr Reichweite, aber auch im Zeichen der Wertschätzung sollten Sie auf solche Interaktionen eine Reaktion zeigen.
  • Sollte sich die Zielgruppe noch ruhig verhalten, benötigt sie Motivation zur Interaktion. Mit Umfragen, Abstimmungen oder Feedbackmöglichkeiten fordern Sie sie zur Kommunikation auf.
  • Auf einem Social-Media-Kanal sollten Sie auch regelmäßig Aktionen starten, um die Interaktionen der Community zu belohnen. Dies kann beispielsweise in Form von Gewinnspielen oder Rabattcodes stattfinden.
  • Mit Aktionen können Sie auch noch einen Schritt weitergehen, zum Beispiel auf Facebook: Mit der Kategorie „Top Fans“ zeichnet Facebook User aus, die eine hohe Interaktion mit der Fanpage aufweisen. So können Sie Gewinnspiele, aber auch besonders interessante Themen für diese Top Fans erstellen und eine Exklusivität vermitteln, die andere anregen soll, mehr zu interagieren.
  • Allerdings muss Community-Management nicht zwingend bedeuten, dass Sie nur den geteilten Content als Basis zur Kommunikation in den Mittelpunkt stellen. Über Chat-Funktionen lässt sich beispielsweise ein Q&A und Kundensupport abbilden. Häufig gehen Kunden nicht mehr auf die Website eines Unternehmens, um hier nach einem Kontakt zu suchen, sondern gehen den kürzeren Weg über Social-Media-Kanäle.
  • Damit Sie alle Interaktionen der User beobachten und strukturiert bearbeiten können, empfiehlt sich die Nutzung eines Community-Management-Tools. Ab einem gewissen Ausmaß der Kommunikation mit der Zielgruppe steigt auch die Gefahr, etwas zu übersehen. Laut allfacebook.de nutzen bereits 38% der Unternehmen ein spezielles Tool für das Community Management. Mit einem entsprechenden Tool haben Sie alles Blick und können schnell und entsprechend darauf reagieren.
  • Nicht zu vernachlässigen sind Regeln zur Formulierung sowie für den Umgang mit negativen Interaktionen, wie Beschimpfungen oder Diskriminierungen, um einen einheitlichen Firmenauftritt, auch beim Social-Media-Marketing, zu gewährleisten.
  • Wer weiß, welche Themen und Trends die Community aktuell bewegen, der kann das auch in der Content-Erstellung berücksichtigen und wird langfristig mehr Erfolg haben. Durch Monitoring können Sie die Interessen überwachen und die Reaktionen auf die Kommunikation entsprechend abstimmen.

Fazit

Social-Media-Marketing ist inzwischen Teil von jeder Marketing-Strategie. Zum Social-Media-Marketing gehört auch das Community-Management, um mehr Reichweite zu erzielen, die zu Markenidentität sowie Bekanntheit und Imageaufbau führt. Dass diese zeitgemäße Form des Marketings wiederum Zeit in Anspruch nimmt, wissen auch wir bei Agentur 22. Deshalb haben wir eigens dafür Spezialisten im Haus, die sich gezielt und mit viel Fingerspitzengefühl um das Community-Management kümmern. Ein Vorgehen, das sich im Ergebnis lohnt: Durch die direkte Ansprache der Zielgruppe erreicht man Neukunden bzw. intensiviert die bisherige Kundenbindung auch über die Social-Media-Kanäle. Durch das Community-Management können Sie zeitnahes und persönliches Feedback der User auf Marketing-Maßnahmen erhalten, das auf anderen Marketing-Kanälen nicht immer möglich ist.

Setzen Sie jetzt auf Community-Management von Agentur 22. Wir helfen Ihnen gerne im Social-Media-Marketing.

Community Management mit Werbeagentur München.
Chancen des Community Managements erkennen und nutzen.
0 Downloadservice Projekte
Jetzt sammeln, später ansehen
Schön, dass Sie etwas gefunden haben. Und da geht noch mehr! Denn Ihre komplette Auswahl können Sie ganz bequem per E-Mail abrufen.
Mit Klick auf die Herzchen können Sie unsere Projektbeispiele sammeln. Ihre Auswahl können Sie sich anschließend per E-Mail zuschicken lassen.
....
Auswahl abrufen
Alle entfernen

Großartige Wahl!
Jetzt schicken lassen.

Gute Freunde teilen ihre Erfolgsgeheimnisse – so halten wir es mit unseren Kunden und allen, die welche werden wollen. Unsere Projektbeispiele verraten Ihnen, wie Agentur 22 Marketingaufgaben angeht, weiterdenkt und nachhaltig erfolgreich löst. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse an und Sie erhalten Ihre Auswahl als kompakte Download-Liste. So haben Sie jederzeit einen direkten Link zu den Projektbeispielen, die Ihr Interesse geweckt haben.

Wohin dürfen wir liefern?

Wie möchten Sie angesprochen werden?

Vielen Dank für Ihr Interesse

Die E-Mail mit Ihrer Projektauswahl wurde soeben an Sie verschickt.
Wenn Sie noch mehr friendly Service für Ihr Marketing benötigen, empfehlen wir Ihnen folgende Seiten: